Neu Beliebtheit Ersparnis Preis - günstig - teuer
2,1 von 5 Sternen

Zahlungsarten: Paypal, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift, Nachnahme

Lieferzeiten: -

Versand: Hermes

Max Stückzahl Aktionsprodukt ist auf 1 Stück pro Bestellung limitiert!

Packstation: Nein

Specials: Jeden Tag ein neues Produkt bei eis.de, eurem Erotik Versand. Mit bis zu 95% immer extrem reduziert gegenüber der UVP.

Produktwechsel: 00:00 Uhr

Angebotsdauer: 24 Stunden

Angebot des Tages

Erfahrungen zu eis.de (8)

Shop besuchenErfahrungsbericht schreiben

Geschrieben von: Claudia - 2019-09-21 15:44:11 Uhr

nie wieder

Nie wieder eis.de !! Nie wieder Klarna!! Ich habe etwas bestellt dazu lagen Geschenke. Die Ware habe ich zurückgesendet, leider ohne die Geschenke. Zurückgesendet Ware im Wert von 9,99 Euro auf MEINE Kosten, da eis.de dafür nicht aufkommt. Dann bekomme ich nach einigen Tagen eine Mahnung von Klarna. Ich solle doch das Porto bezahlen was eis.de für das Paket an mich versandt hat. Also sollte ich nochmal Porto zahlen für Ware die ich nicht behalten habe. Als ich das eis.de mitgeteilt habe, sagte man mir ich hätte die Geschenke auch zurücksenden müssen dann hätte ich kein Porto zahlen müssen. Lächerlich. Geschenke im Wert von ein paar Cent. Und seit wann gibt man Geschenke zurück? Dann habe ich an Klarna das Portogeld widerwillig überwiesen. Leider ohne die Rechnungsnummer anzugeben, da mir diese nicht vorlag weil die Rechnung im Paket lag als ich die Ware zurücksendete. Ich mailte an Klarna was ich im Verwendungszweck stehen hatte (Bestellnummer Kundennummer Retourenummer) und die antworteten wenn das Geld da ist ist mein Konto ausgeglichen. Das Geld kam nach einer Weile aber wieder zurück mit dem Verwendungszweck Retour. Da dachte ich, aaah ich hab die Ware ja zurückgesendet dann kriege ich doch mein Geld zurück für das Porto der Ware die ich ja nicht behalten habe. Dann wieder eine Weile später bekomme ich wieder eine Mahnung diesmal mit 1,20 Euro Verzugszinsen. Ich habe nachgefragt und man hat mir das Geld wieder zurückgesendet weil ich nicht die Rechnungsnummer sondern alle anderen Angaben meiner Bestellung in den Verwendungszweck schrieb. Ich hatte aber ja vorher informiert was ich reingeschrieben habe. Also nicht mein Fehler. Viele weitere Mails später selbst an den Geschäftsführer, besteht Klarna auf die 1,20 Euro Verzugszinsen und auf das Porto sowieso. Ich kann nur jedem abraten irgendwas bei eis.de zu bestellen oder mit Klarna zu bezahlen. Ich habe nun Geschenke im Wert von ein paar Cent und musste dafür bitter bezahlen. Ich hoffe eis.de und Klarna ersticken an meinem Geld. Ausserdem wird man bei Klarna immer geduzt obwohl ich mir das verbeten habe. Und eis.de reagiert genauso unfreundlich wie Klarna. Also NIE WIEDER. Kauft lieber woanders und zahlt mit Paypal. Ist kundenfreundlicher.

Antworten

Geschrieben von: Sandra - 2019-08-31 13:19:30 Uhr

Schelcht..

Sehr schlechter Kundenservice. Kaputte Ware erhalten, dann sollte ich auf eigene Kosten die Ware zurückschicken und es gab nicht mal einen Retourenschein. Das geht gar nicht.

Antworten

Geschrieben von: Yvonne - 2019-07-23 19:22:03 Uhr

Werde kein Eis.de Kunde bleiben

3 Produkte gekauft und davon 2 defekt. Da es vielen so zu gehen scheint verstehe ich nicht das da nichts passiert denn die Preise sind soweit gut. Aber wenn die Qualität so zu wünschen ist, dann kaufen wir wo anders.

Antworten

Geschrieben von: Chrispie - 2019-01-17 15:43:28 Uhr

Unfassbar!!!

Solange Eis.de mit Hermes versendet, werde ich dort nie wieder etwas bestellen. Hermes ist der schlechteste deutsche Versand-Dienstleister. Ich warte bereits seit fast einem Monat auf die Ware. Diese fährt bereits seit mehreren Wochen durch ganz Deutschland. Das ist einfach unfassbar!!!! Der Service von Eis.de kümmert sich nicht drum und sagt dazu auch nichts.

Antworten

Geschrieben von: Sandra - 2017-08-31 00:14:18 Uhr

Nicht empfehlenswert

Das Gute zuerst: die Lieferung kam schnell und diskret. Aber dann: eins der gelieferten Produkte ging gleich nach dem ersten Einschalten kaputt. Der Lieferung lag kein Retourenaufkleber bei, also musste ich das Päckchen selbst zahlen. Der Kundendienst schrieb daraufhin: natürlich werden Ihnen die Versandkosten ersetzt. Nach Rücksendung und Nachfrage dann die Auskunft:
"Bei Garantiefällen (Austauschwunsch) erstatten wir Dir die Portokosten für die jeweils günstigste Versandart. Auch hier wird entsprechend darauf hingewiesen, dass das Rücksendeporto bei einem Austausch und nicht bei einer Erstattung übernommen wird."
Das ist die absolute Höhe! Ich muss mir ein minderwertiges Produkt wohl erst 3x zuschicken lassen und bekomme dann mit etwas Glück 1x die Portokosten für ein Päckchen erstattet?
Und dann ging es noch weiter: bei der Bestellung hatte ich einen Gutschein in Höhe von 20 Euro von Sovendus eingereicht. Nach Rücksendung des defekten Geräts bat ich um Anpassung der Rechnung - also Restbetrag (immer noch über dem gewünschten Mindestbestellwert von 39,95€) minus 20 Euro. Darauf kam dann lapidar die Antwort: "Ein Gutschein wird bei der Bestellaufgabe prozentual auf die Artikel angerechnet, eine nachträgliche "Umlagerung" ist nicht möglich." Das ist einfach unfassbar. Ich bestelle dort nie wieder und würde es auch niemandem empfehlen. Lovetoys bekommt man auch bei anderen, professionelleren Onlineshops (z.B. Otto.de, dort hatte ich nie Probleme mit Reklamationen oder dem Kundenservice)

Antworten

Geschrieben von: Petra - 2017-02-06 15:18:00 Uhr

Rückgabe abgelehnt trotz Versiegelung

ich hatte ein Kleid bestellt in 2 Größen. Eines habe ich ausgepackt und probiert. Da es gepasst hat, habe ich das andere gar nicht erst ausgepackt, sondern genauso, wie es kam, zurückgeschickt. Das Siegel war schon bei der Ankunft leicht beschädigt, aber nicht geöffnet. Ich habe nichts daran geändert.
Jetzt kommt eine mail, daß der Artikel entsiegelt wurde und daher nicht mehr verkaufsfähig ist. Er wird mir zurückgeschickt.
Was soll das?
Ich habe die Verpackung nicht geöffnet.
Aber selbst wenn ich es getan hätte, ein K L E I D muß man doch anprobieren, sowas kann man doch nicht blind kaufen!
Und weshalb ein Kleid ein Hygieneartikel sein soll und damit von der Rückgabe ausgeschlossen sein soll, ist für mich nicht nachvollziehbar.
Als Hinweis stand dann noch dabei:
"Sofern Sie für diesen Artikel keine Verwendung haben, besteht aber noch die Möglichkeit diesen anderweitig (z.B. Kleinanzeige oder Aushang) zu veräußern"
das ist doch eine Frechheit!

Antworten

Geschrieben von: Philipp - 2014-11-04 12:20:21 Uhr

Unschlagbar! Mehr als Fair!

Bin hier immer sehr zufrieden!

Die Preise sind unschlagbar und die Qualität ist exakt die Gleiche wie bspw. bei Orion oder Beate U. ..

Auch die Gratis-Artikel sind recht nett.

Versandkosten sind fair und sind gestaffelt nach Bestellwert. Ab ca 60,- € entfallen diese sogar ganz und es gibt nicht selten mal einen 5,- € Gutschein für die nächste Bestellung dazu.

Für jede Bewertung gibt es aktuell eine Gutschrift in Höhe von 0,25 € (als Gutschein für den nächsten Einkauf). Diese gibt es sogar für die Gratis-Artikel! (es gibt oft mal 5 bis 14 Artikel gratis dazu!)
Man sollte nur darauf achten, dass alle Artikel hintereinander bewertet werden, da es am Ende einen "Sammelgutschein" gibt..denn es ist sonst nur ein Gutschein pro Bestellung einlösbar..


Von mir 5 Sterne! Ich würde ja mehr vergeben, wenn es denn ginge.

Perfekt!

Antworten

Geschrieben von: Tommy - 2014-01-13 13:40:34 Uhr

Lieferung in 48h, Top!

Donnerstag in der Mittagspause bestellt, Samstag früh kam das Paket an.

Die Tagesdeals sind stark reduziert und finanzieren sich wahrscheinlich über die Versandkosten von knapp 6 Euro. Aber auf der Startseite des Shops gibt es auch noch Gratis-Artikel zum Mitbestellen, damit rechnet sich die Sache wieder.

Alles in Allem: Super Sache!

Antworten




Deine Erfahrungen - Schreib uns Deine Meinung zu diesem Shop!





Bewertung:
nach oben