60 Minuten Paar-Massage für 2 Personen bei Medicure (53% sparen*)

60 Minuten Paar-Massage für 2 Personen bei Medicure (53% sparen*)

1x je 60 Min. Paar-Massage zur Wahl für 2 Personen für 69,90 € 2x je 60 Min. Paar-Massage zur Wahl für 2 Personen für 139,80 € Gewinnspiel - Registrierung ab dem 01.09.2018 unter www.luckys-lottery.com Massage zur Wahl Lomi-Lomi-Massage Enstpannungs-Massage Hot-Oil-Massage Shiatsu-Massage Energetische Heilbehandlungs-Massage Nui-Massage Fuß-Kopf-Reflexzonen-Massage Aromaöl-Massage Royal-Thai-Massage Kokusnuss-Massage Wachs-Öl-Massage (Hot Candle) Schröpf-Massage Ganzkörper-Massage Hot-Stone Massage Sport-Therapie-Massage Tiefen-und Bindegewebs-Massage Massage für Kinder Gesichts-Massage Osteopathische Massage Rheuma- und Arthrose-Massage Energetische Massage Chinesische Massage Reiki-Massage Reflex-Massage Zens -Tuna - Massage Kaiser-Massage Moxa-Therapie Repower- Massage Für 10 € Aufpreis kann die Massage auch für zu Hause oder im Büro gebucht werden. Der Betrag ist dann bei dem Termin vor Ort zu zahlen das Angebot beinhaltet die medicure card für 25 € die Teilnahme am Gewinnspiel - Registrierung ab dem 01.09.2018 möglich unter www.luckys-lottery.com Verwöhnkerze zum Abschluss der Behandlung als Geschenk Die aus Hawaii stammende Massageform wird nicht nur mit den Händen, sondern auch mit besonderen Unterarmtechniken ausgeführt. Dabei wird warmes Öl verwendet. Durch fließende Bewegungen können Spannungen aufgelöst und die Blut- und Lymphzirkulation stimulieren werden. Bei der Aromaöl-Massage wird warmes, duftendes Öl mit sanften und fließenden Streichbewegungen in die Haut einmassiert. Während die angenehmen Düfte und ätherischen Öle auf eine belebende und erfrischende Wirkung abzielen, sollen die geschmeidigen Bewegungen verhärtete Muskeln lösen, den Lymphfluss anregen und so körpereigene Entgiftungsprozesse aktivieren. Shiatsu (dt. „Fingerdruck“ oder „Daumendruck“) ist eine in Japan entwickelte Massageform. Sie verbindet die Erkenntnisse des fernöstlichen Heilwesens mit Theorien und Techniken westlichen Ursprungs wie der Physiotherapie und der Psychologie. Bei der Massage übt der Therapeut mit seinem Körpergewicht Druck aus und versucht, eine energetische Beziehung zur behandelten Person aufzubauen. Bei der traditionellen Thai-Massage werden mit Handballen und Daumen oder auch Ellenbogen und Füßen die Akupressurpunkte behandelt. Zusätzlich wird der Körper passiv in Yoga-Positionen gebracht und dabei gestreckt. Angestrebte Wirkungen sind Schmerzlinderung, bessere Durchblutung, Stabilisierung von Wirbelsäule und Gelenken sowie Auflösung von Muskelverspannungen und Kopfschmerzen. Das Körpergefühl und das Wohlbefinden können mithilfe der Thai-Massage deutlich erhöht werden. Bei der Wachs-Öl-Massage (Hot Candle) wird eine Massagekerze verwendet, die nach dem Erhitzen auf der Haut verrieben werden kann. Sie besteht häufig aus einer duftenden Mischung von Massage-Öl und natürlichem Wachs. Bei der Schröpf-Massage werden kleine Gläser auf den zu behandelnden Hautbereich gesetzt. In den Gläsern wird ein Unterdruck erzeugt, wodurch die darunter liegende Haut angesaugt wird. Die Behandlung soll Verspannungen lösen und Schmerzen lindern. Die Hot-Stone-Massage, die bereits seit mehreren Jahrhunderten von Schamanen eingeborener Völker in Asien sowie Nord- und Südamerika angewendet wird, hat zum Ziel einen Zustand tiefer Entspannung hervorzurufen. Dafür wird der Körper zunächst mit warmen Ölen eingerieben, wonach anschließend die auf 40 °C erhitzten, glatten Lava-Steine auf die Energiezentren des Körpers aufgelegt werden. Dadurch sollen Verspannungen gelöst, der Stoffwechsel und die Blutzirkulation angeregt und die Sauerstoffversorgung der Zellen aktiviert werden. Die Tuina-Massage ist eine traditionelle chinesische Anwendung, die auf Akupressur und Druckbehandlung basiert. Die Massage erfolgt entlang der Meridiane und Akupunkturpunkte, die mit den Fingern, der Faust, dem Ellenbogen und dem Knie stimuliert werden. Das soll den Energiefluss fördern und damit zur Entspannung beitragen und das Gleichgewicht unterstützen. Reiki ist eine japanische Behandlungsmethode, bei der durch das Auflegen der Hände auf verschiedene Körperregionen eine spezielle Symbolarbeit verrichtet wird. Zu Beginn sorgt der Therapeut für eine gute Durchblutung der Hände. Ziel ist es, beim Auflegen die Wärmeausstrahlung im Gewebe zu erhöhen. Reiki soll den Körper und die Seele ins Gleichgewicht bringen sowie die Selbstheilungskräfte und das Wohlbefinden fördern. Die Moxa-Therapie wurde in der Traditionellen Chinesischen Medizin entwickelt. Bei der Behandlung werden spezielle Punkte des Körpers erwärmt. Durch die leichte Hitze werden die Enden der Nervenbahnen in der Haut stimuliert. Die Behandlung findet ihren Einsatz bei Erkrankungen der Atemwege (z. B. chronische Bronchitis oder Asthma) oder zur Vorbeugung gegen Krankheiten.

69,90 €

Auf Facebook teilen
Live Shopping

nach oben

Alle Angebote Deiner Stadt auf einen Blick! Wähle Deine Stadt:

Weitere Städte

  1. Aachen
  2. Augsburg
  3. Bergisch Gladbach
  4. Berlin
  5. Bielefeld
  6. Böblingen
  7. Bochum
  8. Bonn
  9. Borna-Geithain
  10. Braunschweig
  11. Bremen
  12. Cottbus
  13. Darmstadt
  14. Dortmund
  15. Dresden
  16. Duisburg
  17. Düsseldorf
  18. Essen
  19. Esslingen
  20. Frankfurt
  21. Fürth
  22. Gelsenkirchen
  23. Göppingen
  24. Göttingen
  25. Hagen
  26. Hamburg
  27. Hamm
  28. Hannover
  29. Heilbronn
  30. Herne
  31. Karlsruhe
  32. Kassel
  33. Kiel
  34. Koblenz
  35. Köln
  36. Krefeld
  37. Leipzig
  38. Lübeck
  39. Ludwigsburg
  40. Magdeburg
  41. Mainz
  42. Mannheim
  43. Mülheim
  44. München
  45. Münster
  46. M´gladbach
  47. Nürnberg
  48. Oberhausen
  49. Osnabrück
  50. Pforzheim
  51. Recklinghausen
  52. Rems-Murr-Kreis
  53. Reutlingen
  54. Rostock
  55. Solingen
  56. Stuttgart
  57. Sylt
  58. Ulm
  59. Wiesbaden
  60. Würzburg
Schließen